Mediation – Verhandeln statt streiten

Als Mediatorin schaffe ich ein Bewusstsein für eine wertschätzende Haltung untereinander. Ich moderiere und strukturiere Kommunikationsprozesse, damit beide Seiten gehört und ernst genommen werden. Es geht darum, die gemeinsame Vergangenheit anzunehmen und die Zukunft aktiv zu gestalten. Ich leite alle Beteiligten an, ihre Konflikte offen anzusprechen, damit sie die gegensätzlichen Positionen verstehen und nachvollziehen können. Durch die Auseinandersetzung mit den jeweiligen Standpunkten wird die Teamfähigkeit gestärkt.

Oft erkennt man die Knackpunkte an sich selbst erst im Spiegel des Anderen.


Ziele

  • gemeinsam eine einvernehmliche Lösung entwickeln
  • destruktive Gefühle benennen, anerkennen und überwinden
  • Förderung der emotionalen Intelligenz und Konfliktfähigkeit

Inhalte

  • Entstehung von Konflikten
  • Streiten in Verstehen verwandeln
  • Motivation, Zusammengehörigkeitsgefühl und Produktivität stärken

Nutzen Sie die Mediation, um Verstrickungen zu lösen und Ihr Betriebsklima zu verbessern. Details zu meinem Einsatz in Ihrem Unternehmen besprechen wir am besten persönlich. Vereinbaren Sie gern einen Termin.